Geschichte

Die Geschichte des MMR ist die bewegte und persönliche Erfolgsgeschichte des Michael Rieß vom Malergesellen zum Betriebswirt des Handwerks, der nach Jahren der Ausbildung bei namhaften Meistern in Italien, Frankreich und Spanien sowie verschiedenen selbständigen Unternehmungen heute unter eigenem Namen firmiert. Der Malereibetrieb Michael Rieß startete seine Geschäftstätigkeit im Juli 2003. Zu diesem Zeitpunkt konnte Inhaber Michael Rieß bereits auf eine mehr als 10jährige Erfahrung als Filialleiter und Geschäftsführer von Malereibetrieben fremder Eigentümer zurückblicken und dies nicht, ohne immer auch selbst den sprichwörtlichen Pinsel in die Hand genommen zu haben.